Menü

Warnmarkierungssätze DIN 30710 rot/weiß

  • Warnmarkierungssätze DIN30710 rot/weiß - Höhere Qualität und Zeitersparnis

    Die neuen design112-Warnmarkierungssätze DIN30710 schließen die Lücke in der Angebotspalette der design112-Warnmarkierungssätze. Ab sofort liefern wir passgenau vorgefertigte Folienelemente in rot/weiß speziell für Fahrzeuge, die nach §52, §72 bzw. §35 der StVO Sonderrechte in Anspruch nehmen.

    Die exakt vorgefertigten Folienelemente sind exakt auf die Fahrzeugkontur angepasst. Bei jedem Einzelteil wurde größter Wert auf eine einfache Montage und absolute Spannungsfreiheit der Folie gelegt. Dazu wurden die jeweiligen Fahrzeugtypen aufwendig digitalisiert und kritische Bereiche wie Sicken, Kanten, Fugen oder Karosserieübergänge ausgespart. Alle Folienelemente verfügen über einheitlich gerundete Ecken. Dies sorgt für minimalste Angriffsflächen und maximale Lebensdauer und ergibt ein stimmiges Gesamtbild. Die Vorgaben der Norm wurden, soweit technisch möglich, als Mindeststandard eingehalten. Das verwendete hochreflektierende Material des Herstellers Reflexite macht auf Grund seines hochwertigen einschichtigen Aufbaus auf einem Aluminiumträger eine Versiegelung der Kanten überflüssig. Schmutz und Feuchtigkeit können nicht in das Material eindringen und es dadurch zerstören. Es handelt sich hier um die mit Abstand beste Qualität am Markt.

    Im Falle einer Beschädigung einzelner Folienteile kann jedes Element einzeln ausgetauscht werden. Dies reduziert Folgekosten und Ausfallzeiten der Fahrzeuge ungemein. Durch die perfekt vorkonfektionierten Warnmarkierungselemente sowie der beiliegenden bebilderten Montageanleitung ist eine Montage der design112-Warnmarkierungssätze DIN30710 im Handumdrehen auch für den Laien problemlos möglich. Die Zeitersparnis bei der Markierung eines Fahrzeugs beträgt bis zu 3 Stunden im Vergleich zur konventionellen Beklebung mit Rollenmaterial.

    Wir erweitern und aktualisieren unser Lieferprogramm stetig, folgende Sätze sind für Fahrzeugtypen wie z.B. Mercedes Benz Sprinter, Volkswagen Crafter, Volkswagen Transporter T5, Mercedes Benz Vito, Opel Vivaro, Renault Trafic, Renault Master, Volkswagen Tiguan oder andere SUVs u.a. bereits komplett vorkonfektioniert, so dass sie spannungsfrei und ohne Stöße aufgebracht werden können.

Nach oben
Kategorien